Dr. med. Petra Jasker

Foto von Dr. med. Petra Jasker

Pathologin

Medizinstudium 1991-1996
Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Ausbildungsklinik

Institut für Pathologie EV Bethesda Krankenhaus Duisburg, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Knieriem und Prof. Dr. med. Claus Dieter Gerharz.

Doktorarbeit

Therapie des Dekubitalulkus, Doktorvater: Prof. Dr. med. Henrik Menke, Johannes-Gutenberg Universität Mainz

Klinische Tätigkeit

1998 – 1999
Ärztin im Praktikum im Institut für Pathologie, Ev.Krankenhaus, Bethesda, Duisburg, Prof. Dr. Knieriem
1999 – 1999
Ärztin im Praktikum in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Ev. Krankenhaus Bethesda, Duisburg, Prof. Dr. Werner
2000 – 2000
Assistenzärztin in der Klinik für Allgemein- und Unfallchirurgie, Hospital zum Heiligen Geist, Kempen Prof. Dr. Kaschner
2000 – 2007
Assistenzärztin im Institut für Pathologie, Ev. Krankenhaus, Bethesda, Duisburg, Prof. Dr. Knieriem und ab 01.01.2004 Prof. Dr. Gerharz
2008 – 2014
angestellte Ärztin im Institut für Pathologie Wesel, Dr. Neuber et al.
ab 2013
Teilhaberin in der ÜBAG
2015 – 2016
angestellte Fachärztin in der Pathologie Viersen Dr. Pelz et al.
ab 2017
Privatpraxis Dr. Hilton & Partner