Dauerhafte Haarentfernung (Laser)

Laser zur schonenden Laser Haar Entfernung / Epilation

Die Wunderwaffe gegen störende Haare: Der Lightsheer Desire Laser. Schnell und präzise.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung?

Die Haarentfernung mittels Laser (sog. Laserepilation) ist eine sanfte, schmerzfreie Methode zur dauerhaften Haarreduktion. Hierbei dringt der Laserstrahl in die Haut ein und wird vom Melanin, dem dunklen Haarfarbstoff, absorbiert und in Wärme umgewandelt. Die Haarwurzel wird zerstört, während das umliegende Gewebe geschont wird (selektive Zerstörung der Haarwurzel). Durch die Zerstörung der Haarwurzel kann für lange Zeit (Monate bis Jahre) kein neues Haar mehr gebildet werden.

Der Laser zur Haarentfernung erkennt und reduziert insbesondere die Haarwurzeln, welche sich in der Wachstumsphase sind. Da sich nicht alle Haare gleichzeitig in der Wachstumsphase befinden, sind immer mehrere Behandlungen notwendig. Die Anzahl und Dauer der Behandlungen hängt von der Intensität des Haarwuchses und der Körperregion ab. In der Regel sind 5 – 8 Sitzungen für ein schönes, befriedigendes Resultat erforderlich. Eine Auffrischungsbehandlung der Laser Haarentfernung ein- bis zweimal jährlich kann zur Stabilisierung des schönen Ergebnisses notwendig sein.

Durch das fortschrittliche Kühlsystem des Lightsheer Desire Lasers ist die Behandlung nicht schmerzhaft. Während der Behandlung verspüren Sie den Sog des Handstückes und eine leichte Wärme. Die Haare fallen im Laufe der nächsten Tage aus. Zwischen den einzelnen Behandlungen sind Pausen von ca. 2 – 8 Wochen nötig.

Worauf muss ich während der Laserhaarentfernung achten?

Kurz nach der Behandlung mittels Epilationslaser können leichte Rötungen oder lokale Schwellungen auftreten. Diese Reizungen verschwinden in der Regel innerhalb weniger Stunden. Dank modernster Technologien werden die Risiken auf ein Minimum reduziert. Um ein schönes Behandlungsergebnis zu gewärleisten sind 4 – 6 Wochen vor und nach jeder Laserhaarentfernungsbehandlung Solarium, Sonnenbestrahlung und Selbstbräuner unbedingt zu vermeiden.

Können mit der Laserhaarentfernung alle Haare behandelt werden?

Die Laserhaarentfernung wird individuell auf Ihre Haarfarbe, Hauttyp und Haarstruktur eingestellt und eignet sich grundsätzlich für alle Haartypen und Haarfarben. Helles, dünnes Haar erfordert mehr Behandlungen als dunkles dickes Haar. Einzig weißes Haar eignet sich nicht für eine Laserepilation.

 

Foto vom Team "Laserepilation"

Das Team für dauerhafte Haarentfernung: Lulie, Norbert und Lea. Nicht im Bild: Rubia.

4.7 von 5 Sterne (442 Stimmen)
| Laserepilation
| Bewertung von jameda